Elektrotherapie

Die Elektrotherapie hat verschiedene Anwendungsgebiete, je nach gewählter Stromform und Frequenz.

Mit Reizstrom (z.B. bei Behandlung mit dem TENS-Gerät) kann eine Schmerzlinderung bei Skeletterkrankungen, aber auch eine Muskelreizung und Nervenstimulation bei Lähmungen erreicht werden.

Mit Ultraschall lassen sich Verletzungen und Erkrankungen der Muskeln, Sehnen und Bänder behandeln.

Einsatz des Elektrotherapiegerätes