Physiotherapie

Die Hundephysiotherapie wurde von der Humanphysiotherapie abgeleitet. Was dem Menschen gut tut und bei der Genesung hilft, kann für den Hund nicht schlecht sein.

Mit gezielten Therapien, Übungen und Training kann man viele Probleme am Bewegungsapparat (Skelett, Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder, Gewebe) behandeln oder dafür sogen, dass sie gar nicht erst entstehen.

Physiotherapie ersetzt nie den Gang zum Tierarzt!

 

Detailierte Informationen und Tarife von Hundewellfit finden Sie in der Rubrik Angebot.

Geräte Einsatz der Physiotherapie